Hier ist das Szenario … Das nächste “Hit-Spiel” wurde gerade veröffentlicht, aber Sie haben nicht das Geld, um es zu kaufen. Was tust du?

Oder noch besser …

Sie haben gerade den Kampagnenmodus für Call of Duty 4 – Modern Warfare abgeschlossen, als Sie vom nächsten Kapitel der veröffentlichten Serie erfahren. Modern Warfare 2. Wenn Sie dies erkennen, erleben Sie ein überwältigendes und seltsames Gefühl, das in Ihren Körper eindringt. Sie akzeptieren schnell, dass Sie gerade von einem Spieledämon besessen wurden, der Sie davon zu überzeugen weiß, dass Sie dieses neue Spiel kaufen sollten!

Okay … vielleicht war es doch kein besessener Dämon, sondern eine Entschuldigung für das Verlangen, das Sie empfinden, wenn Sie etwas wollen. Weißt du, das ist wirklich die Ausrede, die wir gerne machen, um uns zu rechtfertigen, wenn wir Dinge kaufen, die wir unbedingt wollen und nicht brauchen! Fahren Sie mit unserem Szenario fort. Sie gehen zu Ihrem örtlichen Spieleladen, wo alte Spiele für den Inzahlungnahmewert (oder das Guthaben) akzeptiert werden, um neue Spiele im selben Laden zu kaufen. Nur um enttäuscht zu sein, dass der Trade-In-Wert, den Sie für Ihr altes Spiel erhalten, nicht einmal ein Viertel des Preises des neuen Spiels abdeckt. Sie stellen auch fest, dass Sie so ziemlich alle Ihre alten Spiele eintauschen müssen um für den Kauf dieses neuen Spiels eine angemessene Gutschrift zu erhalten!

Es muss einen besseren Weg geben … Es gibt!

In diesem Artikel werde ich Ihnen eine großartige Alternative zum Handel mit Ihren alten Xbox 360- oder PS3-Spielen vorstellen. Ich werde erklären, warum Game Stores Ihnen nie viel für Ihre alten Spiele geben werden und warum Sie diese Stores sowieso meiden sollten, wenn es darum geht, sie einzutauschen.

Sehen Sie, warum sollten Sie Ihre alten Xbox 360- oder PS3-Spiele eintauschen? Das ist es einfach nicht wert! Warum nicht etwas länger warten, bis Sie das gewünschte Spiel erhalten, um es billiger oder völlig kostenlos zu bekommen?

Als ich mein Xbox 360-Spiel mit dem Titel “Frontlines – Fuel Of War” übertraf, ging ich zu meinem örtlichen Spieleladen, um es gegen ein anderes Spiel einzutauschen, das ich wollte. Grand Theft Auto IV. Der Preis für diesen Titel betrug zu diesem Zeitpunkt 79 US-Dollar. Ich war schockiert zu erfahren, dass ich mit meinem alten Spiel nur 10 $ Guthaben hatte, um das Spiel zu kaufen, das ich wirklich wollte. Ich dachte, mein altes Spiel muss mehr wert sein, weil es immer noch für 40 Dollar verkauft wurde.

Ich ging nach Hause und machte eine kleine Online-Suche nach einer besseren Option und fand sie!

Anstatt Ihre alten Spiele in einem Ihrer örtlichen Spieleläden zu handeln, sollten Sie stattdessen alle Ihre alten Spiele online verkaufen. Hier sind fünf Gründe warum:

  1. Verdienen Sie mehr Geld mit Ihren alten Spielen – Der Betrag, den Sie für Ihr Spiel erhalten können, ist normalerweise höher als der Trade-In-Wert, den Sie von Ihrem örtlichen Spieleladen erhalten.
  2. Der Online-Verkauf Ihrer alten Spiele ist einfacher und problemloser – Warum sollten Sie sich die Mühe machen, einen Flohmarkt oder Verkehrsprobleme zu haben, wenn Sie zu Ihrem örtlichen Spieleladen gehen müssen?
  3. Online-Verkauf ist kostenlos – Wenn Sie eBay nicht als Verkaufsstelle für den Verkauf Ihrer alten Spiele auswählen, können Sie diese veralten lassen, ohne Geld zu zahlen.
  4. Online-Verkauf kann schnell gehen – ich habe nur drei Minuten gebraucht, um eine Anzeige für mein altes Spiel zu erstellen und einzureichen
  5. Online-Verkauf kann Spaß machen – Die Idee, eine Anzeige zum Verkauf zu erstellen, Fotos zu machen und ein paar Fotos online zu stellen (nur wenn Sie möchten), um dann Ihre alten Spiele in kürzester Zeit zu sehen. Die Verkaufszeit – manchmal buchstäblich einige Minuten – kann aufregend sein.

Ich habe es geschafft, mein altes Spiel “Frontlines – Fuel Of War” zu verkaufen, indem ich einen Diskussionsthread auf einer sehr beliebten Forum-Seite für Spiele in meinem Land für 30 US-Dollar und mehr veröffentlicht habe. Es war super einfach. Ich habe drei Minuten damit verbracht, den Feed zum Verkauf zu erstellen und zu veröffentlichen. In der Anzeige sagte ich, ich wollte das Spiel für 30 Dollar PP loslassen. Einige Minuten später erhielt ich Antworten. Die Leute boten an, wie viel sie für das Spiel bezahlen würden. Als die Angebote eingingen, näherte sich der Preis dem Preis, den ich festgelegt hatte. Mein gewünschter Preis für das Spiel wurde in weniger als zwanzig Minuten erreicht. Ich war eine sehr glückliche Person. Der Käufer schickte mir dann eine private Nachricht über die Website mit seiner Lieferadresse. Ich antwortete mit den Versandkosten (ein Wert, der von meiner lokalen Post-Website erhalten wurde) und meiner Pay-Pal-Adresse, an die das Geld gezahlt werden sollte.

Wenn Sie in Online-Glücksspielforen posten, können Sie auf dem Weg auf eine Reihe von Hindernissen stoßen. Hier erfahren Sie, wie Sie mit einem der häufigsten Probleme umgehen.

Einige Foren haben Regeln, die Sie daran hindern, in verkaufsfähigen Diskussionsthreads zu posten, bis Sie bestimmte Kriterien erfüllen.

Dies dient normalerweise dazu, dem Forum Ihren Wert (sozusagen) zu beweisen. Sie können dies leicht erreichen, indem Sie Themen recherchieren, die Sie interessieren, und sich dann der Diskussion anschließen. Gib nicht nur eine dumme Antwort. Stellen Sie sicher, dass Sie einen Mehrwert schaffen. Indem Sie Mehrwert schaffen, beginnen Sie, sich mit anderen zu verbinden, und das schafft Vertrauen. Bevor Sie es wussten, haben Sie genügend Beiträge veröffentlicht, um in Diskussionsthreads zum Verkauf angeboten zu werden.

Sobald Sie eines oder mehrere Ihrer Spiele erfolgreich verkauft haben. Sie müssen sich lediglich an den Käufer wenden und vereinbaren, wie Sie am besten bezahlen und wo Sie die Spiele veröffentlichen können.

Das ist es. Sobald Sie das Geld für Ihre alten Spiele erhalten haben, können Sie Ihr nächstes Spiel je nach Betrag günstig oder sogar KOSTENLOS erhalten!

By admin

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *