16 Anas Vermeer (1632 – 1675) war ein niederländischer Maler aus der Barco-Zeit, der als einer der größten Maler des niederländischen Goldenen Zeitalters gilt.

Das goldene Zeitalter der niederländischen Geschichte von 1581 bis 1672 war eine einzigartige Zeit, in der die Niederländer lebten

Wirtschaftliche und kulturelle Größe waren die mächtigsten und einflussreichsten der Welt.

Die niederländische Malerei hat einige der berühmtesten Maler der Geschichte hervorgebracht, darunter Rembrandt van Regen (1606-1669), Johannes Vermer (1632-1675), Peter Brugel Elder (1525-1569) und John Stein (1626-1679).

Hernandez Bush (1450-1516) und Vincent van Gogh (1853-1890). Jeder niederländische Meister hatte seine eigenen einzigartigen Eigenschaften, die sich auf seine einzigartigen Fähigkeiten und Details konzentrieren.

Alltagsbilder

Vierunddreißig Gemälde werden Johannes Vermeer zugeschrieben, darunter das 17. Jahrhundert, die Mittelklasse,

Mit fast allen Gemälden in seinen beiden kleinen Räumen in Delft zeigt der Alltag die gleichen Möbel und zeigt oft die gleichen Menschen.

Zu dieser Zeit konzentrierten sich die angesehensten Kulturwerke auf Älteste, das militärische und religiöse Leben, wie die großen Renaissancekünstler, die großartige Gemälde von Heiligen, Engeln und Königen, Königinnen und Eliten schufen, die auf wunderschöner Leinwand gefeiert wurden.

By admin

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *