Einführung: Taufkerzen sind eine einzigartige Möglichkeit, in Ihrem Unternehmen etwas zu bewegen. Sie können nicht nur den Geschmack und Geruch Ihres neuen Produkts genießen, sondern auch Ihre Fähigkeiten als Designprofi unter Beweis stellen. Mit Taufkerzen ist es einfach, den Menschen zu zeigen, wie großartig Ihre Arbeit ist und wie sehr Sie ihre Unterstützung schätzen. Außerdem können Sie mit ein wenig Aufwand sogar den Umsatz steigern. Also, worauf wartest Du? Fangen Sie noch heute an, schöne Taufkerzen zu kreieren!

Was ist Taufkerze.

Taufkerzen sind besondere Kerzen, die zur Erinnerung an die Geburt eines Kindes verwendet werden. Sie sind oft mit Symbolen der Familie des Kindes verziert, wie z. B. einem Baby in einer Wiege oder einem funkelnden Stern. Taufkerzen können auch zur Feier anderer besonderer Anlässe wie Taufe oder Konfirmation verwendet werden.

Wie man eine Kerze tauft.

Um eine Kerze zu taufen, benötigen Sie einige Utensilien, darunter eine offene Flamme und einen Docht, leichtes Öl oder Bienenwachs und 3-4 Tropfen ätherisches Öl (oder Duft). Sie benötigen auch etwas Papier oder Plastikfolie, um den Docht und die Flamme abzudecken. Legen Sie zuerst das Wachsvotiv auf die Flamme. Formen Sie dann mit den Fingern einen kleinen Krater auf dem Wachsvotiv und platzieren Sie es über der Flamme. Zum Schluss drehen Sie den Docht mit Daumen und Mittelfinger um den Stab, sodass er vollständig in der Mitte der Kerze sitzt.

So verwenden Sie Taufkerzen.

Um eine Kerze zu taufen, lesen Sie zunächst die Anleitung, die der Kerze beiliegt. Befolgen Sie dann diese Schritte:

1) Füllen Sie einen kleinen Topf oder Behälter mit Paraffinwachs und stellen Sie ihn beiseite.

2) Platzieren Sie den Docht am Ende der Kerze.

3) Gießen Sie genug Tauflösung (eine Mischung aus Wasser und Ölen) in den Docht, um den Docht vollständig zu bedecken.

4) Befestigen Sie ein Ende der Taufkerze an einem kleinen Stück Papier oder Pappe

5) Stellen Sie Ihren Kerzenhalter an einem Ort auf, an dem Sie ihn regelmäßig verwenden werden (z. B. Ihr Schlafzimmer), und warten Sie, bis er sich erwärmt hat, bevor Sie ihn verwenden

6) Halten Sie ein Ende der Taufkerze fest und legen Sie sie über Ihre Hand

7) Halten Sie mit der anderen Hand ein Ende eines kleinen Metallstabs fest, der in eine Seite der Taufkerze eingeführt wurde

8) Drehen Sie beide Enden des Metallstabs, bis sie Kontakt miteinander haben

9) Halten Sie die Oberseite der Taufkerze fest und drehen Sie sie im Uhrzeigersinn, bis der Docht seine gesamte Wärme verloren hat

10) Nehmen Sie die Taufkerze vom Docht und stellen Sie sie zum Abkühlen in einen kleinen Topf oder Behälter mit Wasser.

Wie man Taufkerzen herstellt.

Um Taufkerzen herzustellen, benötigen Sie:

  1. Ein Docht
  2. Zubehör für die Taufkerze
  3. Flüssiges Chrisam (oder anderes Chrisam)
  4. phthalatfreies Paraffin oder Bienenwachs
  5. Gläser oder ein durchsichtiger Plastikbecher zum Aufbewahren des Chrisams
  6. Eine einfache Flamme (Glühlampe ist am besten)
  7. Kerzenhalter oder Wachspapier, um die Flamme am Brennen zu halten
  8. Für die Taufkerze benötigen Sie einen Docht und Zubehör. Der Docht sollte mindestens 3 Zoll lang sein und aus einem robusten Material wie Metall oder Kunststoff bestehen.
  9. Flüssiges Chrisma (oder anderes Chrisma) kann online, in Geschäften oder in einem Schreibwarengeschäft gekauft werden. Es ist wichtig, ein flüssiges Chrisam zu wählen, das frei von Phthalaten und anderen schädlichen Chemikalien ist.
  10. Du kannst auch dein eigenes Chrisam machen, indem du dieses Rezept verwendest:
  11. Wenn Sie phthalatfreies Paraffin oder Bienenwachs verwenden, müssen Sie es vor der Verwendung erhitzen, um sicherzustellen, dass es sicher zu verarbeiten ist. Sobald es geschmolzen ist, geben Sie es auf den Boden eines durchsichtigen Plastikbechers und gießen Sie heißes Wasser darüber, damit das Wachs Zeit zum Aushärten hat (ca. 15 Minuten). Stellen Sie die Taufkerze in das heiße Wachs und lassen Sie sie ca. 2 Minuten brennen, bis die Flamme etwas erloschen ist und der Docht ein kleines Feuer um die Kerzenflamme gebildet hat.
  12. Wenn Sie Gläser oder einen durchsichtigen Plastikbecher verwenden, müssen Sie diese etwa 10 Minuten lang in den Ofen stellen, bis das Wachs weich und die Gläser heiß genug sind, um sie anzufassen. Aus dem Ofen nehmen und vor Gebrauch auf einem Kuchengitter vollständig abkühlen lassen.
  13. Mit diesem Rezept können Sie auch Ihre eigene Taufkerze herstellen:
  14. Um Taufkerzen mit Glühflamme herzustellen, benötigen Sie eine kleine Flamme (am besten Glühlampe). 6-8 Kerzenstäbe oder Wachspapier sollten um den Docht gelegt werden, und die Taufkerze für die Tauffeier kann angezündet werden, indem man sie über eine kleine Flamme hält und sie dann ausschaltet, wenn sie in der Hand zu brennen beginnt

Abschluss

Taufkerzen sind eine unterhaltsame und einfache Möglichkeit, Ihrem Zuhause zusätzlichen Schwung zu verleihen. Indem Sie diesen einfachen Schritten folgen, können Sie Ihre Kerzen taufen und sie großartig aussehen lassen!

Leave a Reply