Twitter SEO – Holen Sie sich Ihren Twitter-Account und Tweets auf die erste Seite von Google

December 23, 2021 0 Comments

Twitter SEO ist so eine coole Sache. Denken Sie daran, auf der ersten Seite von Google mit einem einfachen Tweet oder Ihrem Profil platziert zu werden. Ja, Sie haben richtig gehört, aber bevor wir anfangen, müssen wir einige grundlegende SEO-Strategien behandeln, die für Twitter gelten.

In erster Linie spielt Ihr Profil keine Rolle, wenn Sie in den Boxen Click-mallorca von Google gelistet sind. Wenn der Suchmaschinenriese Sie nicht auf Seite eins auflistet, können Sie genauso gut auf den Bürgersteig schlagen und mit Ihrer Geschäftsmöglichkeit von Tür zu Tür gehen. Ein Unternehmen ist nur so gut wie sein Ruf und seine Präsenz, und wenn Sie dies optimieren möchten, sollten Sie diese SEO-Tipps im Hinterkopf behalten.

Der beste SEO-Tipp beginnt mit Ihrem eigenen Twitter-Benutzernamen und Kontonamen. Denken Sie daran, welches Image Sie projizieren und welchen Ruf Sie schützen möchten. Vergessen Sie beispielsweise, “xXxGudTymTraVeLsxXx” als Handle oder Benutzername für Ihr angehendes Online-Reisebüro zu verwenden. Benutzernamen wie diese tun nichts anderes, als Ihrem Unternehmen ein tieferes Grab zu graben. Es ist am besten, wenn Sie den tatsächlichen Namen Ihres Unternehmens verwenden, da dies nicht nur die richtige Marke für Ihr Unternehmen darstellt, sondern auch leichter zu merken ist.

Als nächstes ist Ihr Kontoname. Dies wird in der Seitenleiste Ihres Profils angezeigt. Sie können entweder den Namen Ihres Unternehmens verwenden oder es einfach sehr persönlich klingen lassen und den Namen des Eigentümers oder der verantwortlichen Person angeben, um zu vermeiden, dass Ihr Twitter-Konto gesichts- und namenlos erscheint.

Hier ist nun die große Enchilada. Der größte und wichtigste Tipp, den Sie befolgen können, ist die Investition in hochwertige Inhalte. Stellen Sie sicher, dass Ihre Tweets informativ und interessant sind. Wer will schon einen drolligen Tweet lesen? Tweete regelmäßig, aber kreativ und konzentriere dich auf die Dinge, die deine Follower gerne diskutieren. Wenn Ihre Follower Ihre Tweets lustig oder witzig finden, werden sie sie RT oder “re-tweeten” und Ihr Profil verbreiten, wodurch Ihr Profil zu einem Trendthema bei Twitter wird. Mehr Geschäft!

Achtung: Kürzen Sie Ihre Tweets auf keinen Fall in Vergessenheit. “Sommerflüge nach Mallorca mit 50% Rabatt” ist viel lesbarer als “Sumr flyts 2 Mllrca z @ 50 of”. Auf der SEO-Seite können Personen, die nach “Flüge nach Mallorca” suchen, auf Ihren Tweet geleitet werden, wenn Sie ihn nicht kürzen. Die Optimierung Ihrer Inhalte beginnt bei der Art, wie Sie sie schreiben.

Letzter SEO-Tipp: Verlinken Sie zurück zu Ihrer Hauptwebsite. Twitter hat eine “No-Follow”-Regel, wenn es um Links geht, aber das spielt in diesem Fall keine große Rolle. Wenn ein Tweet interessant ist und die Nachricht darauf hinweist, dass Ihre Follower mehr erfahren können, indem sie auf den Link am Ende Ihres Tweets klicken, werden sie dies tun.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *